Video: Wir lassen Angela Merkel „höchstpersönlich“ zu Wort kommen

Kein Witz: In Deutschland dürfen Volksvertreter/innen nebenbei als Lobbyist/innen arbeiten. Und Parteien unbegrenzt Geld von Konzernen und Superreichen annehmen. Es wäre bitter, wenn sich daran auch unter einer „Jamaika“-Koalition nichts ändert.
Deshalb versuchen wir es jetzt mit Humor. In unserem Video lassen wir Angela Merkel „höchstpersönlich“ zu Wort kommen. Schauen und hören Sie selbst:…..

Kommentare sind geschlossen.