False Flag Anschläge in den USA häufen sich auffällig – Was wird hinter den Kulissen geplant?

In den USA häufen sich in den letzten wenigen Wochen auffälligerweise Anschläge, bei denen Menschen angeblich von Alleintätern erschossen, überfahren oder mit Messern attackiert und getötet werden.

Die Attentatserie begann in Las Vegas, als Anfang Oktober ein Einzeltäter aus einem Fenster im 32. Stock des Mandalay Bay Hotels rund 60 Menschen erschossen haben soll. Über 500 sollen verletzt worden sein. Rund 20.000 Musikfans hatten sich an diesem Tag zu einem dreitägigen Musikfestival….

Kommentare sind geschlossen.