EU öffnet den BLICK auf IHR KONTO

Unternehmen werden künftig noch viel mehr von Ihrem Konto sehen als bislang – dank der EU (vgl. dazu http://bit.ly/2lOMnrP). Dies berichteten Datenschützer, die sich mit einer neuen EU-Richtlinie beschäftigt haben. Deren Name: „Zweite Zahlungsdienstrichtlinie“ (PSD II). Diese Richlinie soll Unternehmen am dem 1. Januar 2018 „helfen“, sogenannte Konteninformationsdienste in ihr Programm aufzunehmen.

Wer als Kunde einwilligt und einem solchen Unternehmen dann eine „PIN“ nennt, muss damit rechnen, dass dieser Anbieter dann die Kontodaten der zurückliegenden drei Monate……

Kommentare sind geschlossen.