Macron unterzeichnet verschärftes Sicherheitsgesetz

Zwei Jahre nach den Terroranschlägen in Paris soll der Ausnahmezustand in dieser Woche endgültig auslaufen. Wegen der anhaltenden terroristischen Bedrohung unterzeichnete Präsident Macron ein verschärftes Sicherheitsgesetz.

FrankreichPräsident Emmanuel Macron (r.) und der französische Innenminister Gerard Collomb unterzeichnen ein verschärftes Sicherheitsgesetz. Die terroristische Bedrohung sei nach wie vor groß. (Foto: AP)

Vor dem Auslaufen des terrorbedingten Ausnahmezustands hat Frankreichs Staatschef Emmanuel Macron das verschärfte Sicherheitsgesetz unterzeichnet. „Die terroristische Bedrohung bleibt…..

Kommentare sind geschlossen.