Kennedy – Das Geheimnis der letzten Tage [Doku]

Es ist der entscheidende Moment am 22. November 1963: US-Präsident John F. Kennedy steigt in eine offene Limousine. Keiner seiner Agenten, die ihn im Notfall retten könnten, ist in seiner Nähe. Und das, obwohl der US-Präsident fast täglich Morddrohungen erhält. „ZDFzeit“ zeichnet ein präzises Bild des zweiten, des geheimen Lebens von John F. Kennedy. Die Dokumentation stellt auch die Frage, ob die Todesschüsse am 22. November 1963 etwas mit dem Doppelleben des Präsidenten zu tun haben könnten.

Kommentare sind geschlossen.