Zwangsfinanziertes Staats-TV propagiert die Medien im US-Transatlantischen-Netzwerk!

Das Zwangs-finanzierte Schweizer Staats-TV macht Alternative Medien schlecht und propagiert die etablierten Schweizer Medien die im US-Transatlantische-Netzwerk eingebunden sind!                     Klick Bild für Video 2 Min.

….passend dazu……

Schweizer Fernsehen zieht alternative Medien in den Dreck

Am 23. Oktober erwähnte das Schweizer Fernsehen in einem spannenden Bericht über den „Untergang“ der Mainstreampresse kurz drei alternative Medien aus der Schweiz: uncut-news.ch, conviva-plus.ch und legitim.ch

Welch eine Ehre, dachte ich mir ;-) Spass bei Seite. Mir war schon klar, dass es nicht darum ging die Konkurrenz zu loben. Legitim.ch ist zwar weder an Lob noch an Preisen interessiert. Im Sinne einer harten und fairen Debatte ist Kritik auch immer…..

Kommentare sind geschlossen.