Profite über Alles! Amerikanische Konzerne und Hitler

[Anm: Auch für Leser, die nicht alle Ansichten des großartigen Autors teilen, fügt sich diese 42 Normseiten umfassende geschichtswissenschaftliche Betrachtung perfekt in ein Welt- und Geschichtsbild des 20. Jahrhundert ein, das an Schulen und Hochschulen wenig oder gar nicht gelehrt wird, jedoch der Wahrheit deutlich näher kommt. 

Was mir noch erwähnenswert erscheint, ist der weithin unbekannte weltweite Handelsboykott gegen deutsche Waren, welcher die deutsche Exportwirtschaft seit 1933 zunehmend gelähmt hat, und, meines Erachtens, gewiß ein, wenn nicht der wesentliche Faktor für die massive Aufrüstung in Deutschland ab 1936 und letztlich für den Ausbruch des 2. Weltkriegs gewesen ist, an dem sich auch verschiedene deutsche Unternehmen und Industrielle exorbitant bereichert haben. A.]

Anmerkung des Herausgebers:

Dieser Artikel wurde von Global Research zuerst vor mehr als 13 Jahren, am 8. Juni 2004 veröffentlicht.

Während Amerika sich, durch die Unterstützung eines sie stellvertretenden Neo-Nazi Regimes, in der Ukraine im Krieg befindet, vermittelt uns dieser stichhaltige Artikel von Dr. Jaques Pauwels ein historisches Verständnis der Beziehung zwischen amerikanischen Konzernen und Nazi-Deutschland.


Die Unterstützung von Neo-Nazis in der Ukraine ist Teil einer langwährenden Verbindung.

Michel Chossudovsky, Herausgeber von Gobal Research, Oktober 2017…..

Kommentare sind geschlossen.