Erneut Referendum – diesmal in Italien: Venedig und Lombardei wollen mehr Freiheit

Italy Regional Autonomy© AP Photo/ Luca Bruno

Beim Referendum für mehr Autonomie von der Zentralregierung haben am Sonntag mehr als 50 Prozent der Wahlberechtigten ihre Stimmen in der norditalienischen Region Venetien abgegeben. Damit kann das Referendum als legitim eingestuft werden, erklärte Venedigs Wahlkommission.

Dabei berief sich die Kommission auf ein regionales Gesetz, das eine Volksabstimmung als gesetzeskonform ansieht, wenn „50 Prozent plus ein Wähler“ der Region an ihr……

Kommentare sind geschlossen.