Freigabe der Kennedy-Akten könnte Chaos verursachen (Video)

Wie schon vor einigen Monaten angekündigt, werden Ende des Monats eine Reihe von bisher geheim gehaltenen Dokumenten zum Attentat an den ehemaligen US-Präsidenten John. F. Kennedy veröffentlicht. Experten warnen jedoch, dass es zu einem Chaos führen könnte. 

Während Verschwörungstheoretiker und Historiker nun gleichermaßen gespannt auf die Veröffentlichung der restlichen geheimen Akten zum JFK-Attentat warten, das gemäß einem Gesetz von 1992 spätestens am 26. Oktober erfolgen muss, warnen einige Experten…..

Kommentare sind geschlossen.