EU-Gipfel: Rückendeckung für die „Nuklearoption“ in Spanien

Bildergebnis für EU-Gipfel: Rückendeckung für die "Nuklearoption" in SpanienMerkel, May und Macron demonstrieren Einigkeit auf dem Gipfel. Bild: European Union

Merkel stellt sich hinter Premier Rajoy. Auch beim Brexit und in der Türkei-Frage mischte sich Merkel ein – allerdings ganz anders, als erwartet

Die ganz heißen Eisen stehen traditionell nicht auf dem Programm des EU-Gipfels. Auch der Herbstgipfel, der am Donnerstag in Brüssel begann, machte da keine Ausnahme. Kanzlerin Angela Merkel und die 27 anderen „Leader“ sprachen über Gott und die Welt. Brexit, Migration, Verteidigung, Handel, digitale Wirtschaft, Iran und Nordkorea haben es auf die offizielle Agenda geschafft.

Doch die größte Krise, die Europa gerade umtreibt, stand nicht auf der Tagesordnung. Den Konflikt……

 

 

Kommentare sind geschlossen.