Iran: Israel – für längste Tragödie der Geschichte verantwortlich

Iran: Israel - für längste Tragödie der Geschichte verantwortlichLaut dem ständigen UN-Vertreter Irans hat das israelisch-zionistische Regime, unterstützt von den USA, neben der Okkupation zahlreiche Verbrechen gegen die Palästinenser begangen und somit die längste Tragödie der Geschichte verursacht.

„Die Besetzung Palästinas und die aggressive und okkupatorische Politik des zionistischen Regimes sind das Herz und der Mittelpunkt aller Krisen im Nahen Osten“, betonte Irans UN-Vertreter Gholamali Khoschru am Mittwoch auf einer Sitzung des Sicherheitsrates der Vereinten Nationen, die sich mit der Untersuchung der Lage im Nahen Osten…..

Kommentare sind geschlossen.