Trump untermauert Kulturlosigkeit der USA

Kultur ist eine ernste Sache, über die kann man nicht wirklich streiten. Die hat man oder eben nicht. Sich mit kulturlosen Menschen über dieses Thema auseinandersetzen zu wollen, ist so ähnlich, wie einer Kuh das Fliegen zu lehren. Die Kulturlosigkeit der USA ist legendär und ab heute wieder ein Stück offizieller. Als herausragender Ausdruck dieser wenig von Kultur belasteten Lebensart werden gerne die Essgewohnheiten der Nordamerikaner angeführt. Dessen ungeachtet, muss man neidlos anerkennen, dass die amerikanische Kulturlosigkeit sich über die Jahrzehnte zu einem wirtschaftstragenden Exportschlager entwickelt hat.

Um nunmehr diesen kulturlosen Status der USA gegen den Rest der Welt eisern…..

Kommentare sind geschlossen.