HAT SYRIEN GESTERN DEN TEUREN US-KAMPFJET F-35 VON ISRAEL ABGESCHOSSEN?

Vorgestern den 16.10.17 meldeten israelische & transatlantische Medien: Aufklärungsflug über dem Libanon – Israelische Kampfjets bombardieren syrische Flugabwehr. Die Lage wäre klar. Bei einem „Aufklärungsflug“ über dem Libanon wurden israelische Kampfflugzeuge von Syrien aus angegriffen. Sie hätten daraufhin die Raketenbatterie nahe Damaskus attackiert und „außer Gefecht gesetzt“. Ein altes aber durch Russland vor kurzem modernisiertes sowjetisch-russisches Flugabwehrsystem S-200 (Baujahr 1967-1990) der syrischen Armee. Israel soll Russland dabei umgehend informiert haben. Lage somit klar?

Am Rande: Kurz danach trafen sich in Israel der israelische und russische Verteidigungsminister zu Gesprächen, was bereits seit längerem geplant worden war. Israels Kraftprobe wohl mißlungen.

+++ Denn die Lage ist gar nicht so klar, wie das die Medien dazu darstellen, denn kurz darauf am Abend meldeten israelische Medien, dass einer der neuesten 110-Millionen-Dollar teuren US-Super-Stealth-Kampfjets F-35 der israelischen Luftwaffe von 2 Störchen getroffen wurde und notlanden musste. Der teure Kampfjet sei nun in der „Garage“ und es sei nicht klar ob er jemals wieder Einsätze fliegen können wird, da die Beschädigungen erheblich seien.

+++ Nun: Mit hoher Wahrscheinlichkeit waren es 2 „syrische Störche“ bzw. 2 „Störche“ des alten aber modernisierten sowjetisch-russischen Luftabwehrsystems S-200 (Baujahr 1967-1990), dass den modernsten und super-teuren US-Kampfjet F-35 Israels im Wert von über 110-Millionen-Dollar „zu Boden zwang“ – und Israel will und kann das nicht zugeben, wie sie das immer machen. Scheinbar konnte der israelische US-Kampfjet kurz vorm Schlag vor den beiden S-200-Raketen ausweichen – wurde aber trotzdem getroffen, stark beschädigt und somit fluguntauglich gemacht.

+++ PS: Israel ist damit das erste Land außerhalb der USA, das diese Maschinen erhält, mit denen sie auch bis zu 150 Kilometer entfernte Ziele angreifen können. Doch nun wird man es nie zugeben, aber sehr verunsichet sein, denn S-200 ist nicht S-300 und bei weitem nicht das moderne russische S-400. Lage klar?

Siêu tiêm kích tàng hình F-35 Adir của không quân Israel, ảnh minh họa trang http://www.kan.org.ilSiêu tiêm kích tàng hình F-35 Adir của không quân Israel, ảnh minh họa trang http://www.kan.org.il

Quellen:1,2,3

Kommentare sind geschlossen.