Wird Atomwaffenverbot Thema der Koalitionsverhandlungen?

Deutsche Banken investieren Milliarden in Geschäfte mit Atomwaffen
 © 2014 ICAN Austria https://www.flickr.com/photos/129150020@N08/ Flickr https://flic.kr/p/qjp13e | CC BY-SA 2.0 https://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0/
© 2014 ICAN Austria, Flickr | CC BY-SA 2.0

ICAN Deutschland, die deutsche Sektion der Internationale Kampagne zur Abschaffung von Atomwaffen, der kürzlich der Friedensnobelpreis verliehen worden ist, hat die Bundesregierung aufgefordert, dem Vertrag zum Verbot von Atomwaffen beizutreten und dies auch zum Thema der anstehenden Koalitionsverhandlungen für die Bildung der neuen Bundesregierung zu machen.

Wie die deutsche ICAN-Sektion auf ihrer Homepage mitteilt, sollen sich die Grünen bereits dafür ausgesprochen haben. Nun müsse man „Druck machen, damit auch CDU, CSU und FDP dabei sind und von der gefährlichen nuklearen…..

Kommentare sind geschlossen.