BANK DE FRANCE“ ANGEZÜNDET – UND FREUT SICH DIE WESTLICHE PRESSE?

Der Hoden-Festnagler-am-Roten-Platz: Der von der westlichen & transatlantischen Presse einst hochbejubelte russische “Artist“ Pavlenski, der sich aus “Protest“ mal seine Hoden am Roten Platz in Moskau demonstrativ festnagelte und später für “Pussy Riot“ den Mund zunähte, dafür in Europa viel bejubelt wurde – hat heute Nacht nun aus “Protest“ in Paris die Banque de France (Französische Zentralbank) angezündet. Er “zünde das Feuer der Revolution wieder an“ – rief er laut. Die französische Polizei verhaftete ihn gegen 4:10 Uhr nachts heute.

Hmm – aber irgendwie hören und sehen wir keinerlei feierliches Hochjubeln & Sondersendungen der transatlantischen Presse dazu, oder geht es nur gegen Russland?

Quellen:1,2

Kommentare sind geschlossen.