Weltweit steigende Goldreserven: Zentralbanken fürchten Krise

Angesichts geopolitischer Spannungen, möglicher Wirtschafts- und Währungskrisen stocken Zentralbanken der meisten Länder ihre Goldreserven auf.

Goldreserven wachsen

Die Zentralbanken zeigten seit längerer Zeit eine latente Kaufkraft im Goldsektor. Die globalen Goldbestände aller Länder sind laut World Gold Council in der Fünfjahreswertung bis 2016 um sieben Prozent gestiegen (hier geht es zu Goldreserven nach Ländern im Oktober). Bis zur Jahrtausendwende waren die weltweiten Goldreserven der Zentralbanken noch stark…..

Kommentare sind geschlossen.