Albanischer Polizist schlägt Alarm: Kinder verschwinden – Medien schweigen

albanische Kinder auf dem Hintergrund, Kosovo (Archivbild)© AP Photo/ Bela Szandelszky

Die Mädchen sollen zwangsverheiratet werden, die Jungen unters Messer illegaler Organhändler kommen: Neun Kinder aus dem Kosovo sind unlängst nach Albanien verschleppt worden. Ein Polizist hat den ehemaligen Staats- und Regierungschef des Landes Sali Berisha darüber informiert. Die Agentur Sputnik hat vor Ort recherchiert.

Kinder aus kosovarischen Dörfern würden über die Grenze nach Albanien gebracht, um ihnen Organe für den Schwarzmarkt zu entnehmen. Für die Schmuggler ist es offenbar ein Leichtes, ihre Opfer über die Grenze zu bringen: „Die Grenzschützer….

Kommentare sind geschlossen.