Kanada ermittelt gegen die Skeptiker der „Klimawissenschaft“

Sonnenflecken, Spaceweather (Eike Webseite)

Es ist wie etwas aus George Orwells „1984“
Das kanadische Kartellamt, der verlängerte Arm des Premierministers Justin Trudeau, wird mit fast 50 Mio. Dollar jährlich gefördert. Aufgrund der Anzeige einer Umweltgruppe, untersuchte die Agentur seit mehr als einem Jahr drei Organisationen, die beschuldigt werden, die Mainstream Klimawissenschaft abzulehnen.

Die Agentur beendete seine 14-monatige Sondierung im Juni und führte dafür als Begründung an: „die verfügbaren Beweise, die Einschätzung der Fakten in diesem Fall und um eine effektive Zuteilung begrenzter Ressourcen zu gewährleisten „, so Josephine AL Palumbo, stellvertretende Kommissarin für Wettbewerbsrecht, Direktion für irreführende Marketingpraktiken. Aber es wird seine Untersuchung….

Kommentare sind geschlossen.