Expertenteams: „Gut geplante militärähnliche Operation“ in Katalonien

Bildergebnis für Expertenteams: "Gut geplante militärähnliche Operation" in KatalonienBild: assemblea.cat

Während Katalonien weiter auf Dialog und Vermittlung setzt, werden die Drohungen aus Spanien immer schärfer

Erwartet wurde, dass der katalanische Regierungschef Carles Puigdemont am späten Mittwoch bei seiner Regierungserklärung die Endergebnisse des Referendums vom Sonntag bekanntgeben würde. Weit gefehlt. Statt das Zeitfenster von 48 Stunden zur Erklärung der Unabhängigkeit aufzumachen, wie im Referendumsgesetz vorgesehen, setzte Puigdemont weiter auf Dialog und einen „Vermittlungsprozess“ im Konflikt mit Spanien: „Frieden, Dialog und Abkommen….

 

 

Kommentare sind geschlossen.