Spanien gießt in Katalonien weiter kräftig Öl ins Feuer

Bildergebnis für Spanien gießt in Katalonien weiter kräftig Öl ins FeuerCarles Puigdemont, Präsident der katalinischen Nationalregierung. Bild: Katalanische Regierung

Statt auf den allseits geforderten Dialog zu dringen, stellt sich auch König Felipe hinter das brutale Vorgehen der Regierung und fordert, die „Ordnung wiederherzustellen“

Viele in Spanien hatten gehofft, König Felipe werde seiner Aufgabe nachkommen, die ihm die spanische Verfassung zuschreibt, und in den Konflikt mit Katalonien „vermittelnd“ eingreifen. Während die rechte Zeitung El Mundo beklatscht, dass der König gegen den Verfassungsauftrag das Gegenteil getan hat, titelt sie auf der Startseite im Netz, dass die „Börse die Rede des Königs negativ aufgenommen hat“. Im Text spricht man sogar von einem…..

 

Kommentare sind geschlossen.