Unterdrückt der Staat Beweise?: G20-Fotograf verklagt Bundesregierung – LKA Berlin löscht rechtswidrig seine Daten

Akkreditierungs-Affäre beim G20-Gipfel in Hamburg: Offenbar hat das Berliner Landeskriminalamt rechtswidrig mehrere Datensätze über einen der betroffenen Journalisten gelöscht.

In der Affäre um den Entzug von Akkreditierungen von Journalisten beim G20-Gipfel in Hamburg hat das Berliner Landeskriminalamt…..

Kommentare sind geschlossen.