Forscher: Erde tritt in 35 jährige Kälte-Phase ein

Kälteeinbruch in Russland (Symbolfoto)

© Sputnik/ Alexander Wikulow
Trotz der Treibhausgasemissionen ist die Erde laut dem russischen Forscher Wladimir Melnikow in eine neue Kaltzeit eingetreten, die voraussichtlich 35 Jahre dauern wird.
„Wir haben seit Jahren auf einen neuen kalten Zyklus gewartet und der……

Kommentare sind geschlossen.