Wegen Gewalt bei Referendum: Assange fordert von Juncker Spaniens EU-Ausschluss

Assange spricht vom Balkon der Botschaft Ecuadors aus© Sputnik/ Alex Maknoton

Der Sprecher der Enthüllungsplattform WikiLeaks, Julian Assange, ist der Meinung, dass Spanien mit seinem Vorgehen gegen das katalonische Unabhängigkeitsreferendum die im Vertrag von Lissabon gesicherten Rechte der Katalanen verletzt hat. Als Reaktion fordert er den Ausschluss Spaniens aus der EU, berichtet das russische Online-Portal life.ru

Julian Assange, australischer politischer Aktivist, Investigativjournalist, ehemaliger…

Kommentare sind geschlossen.