„Unsere Gleichgültigkeit ist das Todesurteil anderer“

„Unsere Gleichgültigkeit ist das Todesurteil anderer“

Die alten Römer haben es erfunden: divide et impera.

Das Prinzip ist einfach wie genial: „Gegner“ werden in Gruppen aufgeteilt und gegeneinander aufgehetzt, damit man in Ruhe seine Ziele verfolgen kann.

Endlose Konflikte zwischen Anhängern diverser politischer Parteien, Ideologien, Religionen, zwischen Links und Rechts, Arm und Reich, Pro-dies und Pro-das, kennen wir alle.

(Mediale) Hetze gegen bestimmte Bevölkerungsgruppen befeuert dieses…..

Kommentare sind geschlossen.