Im Rat der Ahnungslosen

Christoph Pfluger © cp

Christoph Pfluger / 01. Okt 2017 – Christoph Pfluger, der Autor des Buches «Das nächste Geld», hat sich die «Debatte» zum Vollgeld im Ständerat auch angesehen.

(cm: Zur inhaltlich schon fast peinlichen «Debatte» im Ständerat über die Vollgeld-Initiative hat auch der auf die Finanzwirtschaft spezialisierte Schweizer Publizist Christoph Pfluger einen Kommentar geschrieben. Wir übernehmen ihn hier unverändert in voller Länge.)

Die grosse Enttäuschung der Vollgeld-Debatte im Ständerat war nicht die Ablehnung der Initiative. Das war zu erwarten. Der grosse Schock war die flächendeckende Unkenntnis über die Materie, die entschieden wurde.

Mit dem Geld ist es wie mit Eisbergen. Entscheidend ist das Unsichtbare: wer es herstellt und mit welchen Folgen. Mit dieser grossen Frage, welche die Welt umtreibt und steuert, seit es Geld gibt, hätte sich der Ständerat gestern in der Debatte um die Vollgeld-Initiative befassen müssen. Dass die Chance verpasst wurde, müssen…..

Kommentare sind geschlossen.