Brexit, Trump, die AfD und die „Neue Weltordnung im Einsatz“

Bildergebnis für neue weltordnungSeid ihr von dem Brexit-Votum in Großbritannien überrascht? Vom Sieg Donald Trumps und dem starken Anschneiden der rechten AfD bei den Wahlen in Deutschland?

Nun, ihr wärt es nicht, wenn ihr das sehr zum Nachdenken anregende neue Buch von Takis Fotopoulos gelesen hättet: Die Neue Weltordnung bei der Arbeit, Globalisierung, die Brexit-Revolution und die ‚Linke‘ („The New World Order in Action, the Brexit Revolution and the ‚Left’“)

https://www.amazon.co.uk/New-World-Order-Action-Globalization/dp/1615779353

Der linke, griechische, politische Philosoph und Ökonom behauptet, dass solche Phänomene Ausdruck einer öffentlichen Gegenbewegung gegen das sind, was er als die „Neue Weltordnung der neoliberalen Globalisierung“ bezeichnet – ein Projekt, das von denen angetrieben wird, die er „transnationale Eliten“ nennt (ein miteinander verbundenes Netzwerk von Eliten hauptsächlich aus den G7-Ländern), die jede wirtschaftliche und nationale Souveränität zerstören und der Menschheit eine neue Form der Niedriglohn-Sklaverei aufzwingen wollen.

Die drei Phasen

In Kapitel eins gibt uns Fotopoulos einen kurzen geschichtlichen Abriss und unterscheidet zwischen den drei Hauptphasen bei der……

Kommentare sind geschlossen.