Vorsicht wer eine Lebensversicherung (noch) hat

Diese Meldung hat es in sich. „Lebensversicherer wollen Millionen Policen verkaufen„. Mit der Ergo, Generali und AXA kündigen gleich drei grosse Gesellschaften an, sie wollen die Verpflichtungen aus den Verträgen loswerden. Finanzinvestoren wie amerikanische Hedgeffonds sollen sie übernehmen. Warum? Weil sie diese nicht mehr erfüllen können? Die Aussage eines Experten über die Lage in Deutschland dazu: „Dieses Beben in der Lebensversicherung gefährdet die Vorsorge von mindestens 10 Millionen Menschen.

Seid ihr auch darunter? Klick Bild für mehr….

Kommentare sind geschlossen.