Start des Petro-Yuan: Chinesische Goldkonzerne planen Übernahmen in Kanada

Noch für 2017 hat China Terminkontrakte für Öl angekündigt. Die Öl-Futures sollen in Yuan bezahlt und in Gold getauscht werden können. Doch damit sieht sich China nicht am Ende ihrer Ziele. Chinesische Goldkonzerne sollen weltweit neue Goldvorkommen übernehmen und den Yuan weiter internationalisieren.

Öl-Futures als Grundlage für Petro-Yuan

Wie Japans Nachrichtenmagazin Nikkei vor einigen Wochen berichtete, plant die chinesische Regierung demnächst die Einführung von Terminkontrakten für Rohöl. Die Öl-Futures werden in Yuan angeboten und können an den Börsen in……

Kommentare sind geschlossen.