ard_logoEs gibt ausgesprochen plumpe Propaganda und Kriegshetze, wie wir sie gestern an dieser Stelle dokumentiert haben und es gibt subtilere Formen der Volksverhetzung. Verleumderisches Geraune und indirekte, aber in ihrer Intention durchaus gezielte Andeutungen, greifen immer dann, wenn ein Feindbild bereits etabliert ist. Ein Mädchen wurde geschändet? Es heißt, ein Jude (heute ein „Musel“/Migrant) schlich ums Eck.

27.09.2017 – In der Ukraine explodiert ein weiteres Munitionsdepot. Wie bereits im März legt die Propaganda der ARD eine subtile und faktenfreie Spur nach Russland.

Dass die öffentlich-rechtlichen Schüler von Joseph Goebbels heute nicht ….