Damaskus: USA verschonen IS und verlegen Oppositionskämpfer nach Deir ez-Zor

Freie syrische Armee

© Sputnik/

Die US-geführte internationale Koalition hat syrische Oppositionskämpfer von Rakka nach Deir ez-Zor verlegt. Das gab der syrische UN-Botschafter Baschar al-Dschafari bei der Sitzung des UN-Sicherheitsrates am Mittwoch bekannt.

Statt Rakka von IS-Terroristen vollständig zu befreien, habe die USA begonnen, mit der syrischen Armee um die Befreiung von Deir ez-Zor zu wetteifern. Darauf machte der syrische UN-Botschafter aufmerksam. Er erinnerte daran, dass die…..

Kommentare sind geschlossen.