Festung Europa – outgesourct

TitelbildFoto: Miquel via Flickr / CC BY-SA 2.0

Die Europäische Union lagert ihre Abschottungspolitik gegenüber Flüchtlingen nach Afrika aus. Eine humane Einwanderungspolitik ist nicht in Sicht.

Für die Europäische Union sind Immigranten Menschen zweiter Klasse. Ihre Träume und Wünsche, ihr Streben nach einem besseren Leben für sich selbst und ihre Familien zählen wenig. Noch weniger zählt ihre Freiheit, diese Träume und Wünsche zu verwirklichen. Die Menschen, die aktuell versuchen, nach Europa einzureisen – insbesondere, wenn sie aus Nordafrika kommen – werden zu Objekten der weit entfernten EU-Technokratie. Sie sind Verhandlungsmasse des auf EU-Ebene üblichen Geschachers zwischen den Mitgliedsstaaten und von Deals der EU…..

Kommentare sind geschlossen.