Unterdrückung der Katalanen zeigt die diktatorische EU

Die EU-Führung, die EU-Befürworter und ihre kontrollierten Fake-News-Medien behaupten andauernd, wie demokratisch doch die EU wäre und sie prahlen mit den „europäischen Werten“, die auch exportiert werden sollen. Sie weisen dabei auf die „Errungenschaften“ hin, wie ein halbes Jahrhundert Frieden, Stabilität und Wohlstand, sowie Steigerung des Lebensstandards. Dafür wurde 2012 die EU für ihren Einsatz für Frieden, Versöhnung, Demokratie und Menschenrechte in Europa mit dem Friedensnobelpreis ausgezeichnet, sagen sie.

Dabei ist das alles gelogen und eine Tatsachenverdrehung. Die Länder die NICHT…..

Kommentare sind geschlossen.