911-Gerichtsmediziner: Das am 11. September 2001 in Pennsylvania abgestürzte Flugzeug war leer

Nachdem Prof. Leroy Hulsey von der UAF neulich die offizielle Version von 911 widerlegte, scheint sich auch der Verdacht, dass die Drahtzieher der 911-False-Flag Operation auf einen alten Plan aus dem Jahre 1962 zurückgiffen zu bestätigen. Operation Northwoods war ein US-amerikanischer Geheimplan, der 1962 vom Generalstab des Verteidigungsministeriums der Vereinigten Staaten verfasst und am 13. März 1962 Präsident John F. Kennedy vorgelegt wurde. Neben Operation Mongoose sah dieser Plan vor, die verdeckte Kriegsführung der USA gegenüber Kuba weiter auszubauen. Durch inszenierte Terroranschläge unter falscher Flagge gegen den zivilen Luft- und Schifffahrtsverkehr innerhalb der USA, für die man im Nachhinein Fidel Castro verantwortlich machen wollte, sollte ein Vorwand zur…..

Kommentare sind geschlossen.