Zutaten die beweisen, dass McDonald’s nicht für den Konsum geeignet ist!

Während die meisten von uns wissen, dass jeder Bissen von einer McDonalds Mahlzeit Fett-fördernde Zutaten enthält, wissen wir oft nicht, wie viele Chemikalien sich auch darin befinden.

Hier sind die Chemikalien, die du kennen solltest:

1. Ammoniumsulfat: Ammoniumsulfat ist ein anorganisches Salz, das als Dünger und Flammschutzmittel verwendet wird und es wird auch zu Monsantos Roundup-Herbizid hinzugefügt. Aber wusstest du, dass Ammoniumsulfat auch in einem Burgerbrötchen gefunden…..

Kommentare sind geschlossen.