Syrien: Offensive von Al-Kaida in Hama anscheinend von US-Geheimdiensten initiiert

Syrien: Offensive von Al-Kaida in Hama anscheinend von US-Geheimdiensten initiiertQuelle: www.globallookpress.com © Global Look Press

Eine Einheit der russischen Militärpolizei hat im Norden der syrischen Provinz Hama eine Offensive der Nusra Front zurückgeschlagen. Ziel der Dschihadisten des syrischen Al-Kaida-Ablegers war offenbar, die russische Einheit gefangen zu nehmen.

Trotz Unterzahl konnten die Russen ihre Position ohne Verluste halten. Das syrische Militär begann daraufhin mit Unterstützung der russischen Luftwaffe eine Gegenoffensive. Bisher seien dabei rund……

Kommentare sind geschlossen.