US-Politiker Anthony Weiners Online-Sexspiele mit einer 15-jährigen: Regierung fordert Gefängnisstrafe

Der 1964 in New York City geborene US-Politiker der Demokratischen Partei Anthony Weiner steht unter Anklage. Der Vorwurf: “Sexting“ – also die sexuelle Anmache über Online-Portale. Das Opfer? Ein 15-jähriges High School-Mädchen.

Weiner ist nicht irgendwer im politischen Zirkus in Washington D.C.. Er war von 2010 bis 2016 mit Hillary Clintons Beraterin Huma Abedin verheiratet, hatte ausgiebigen Einfluss auf die gescheiterte Präsidentschaftskandidatin von 2016 und am kommenden Montag geht der Fall nun in die wohl entscheidende Runde. Die Regierung der USA fordert eine Gefängnisstrafe, in einem Memorandum heißt es:…

Kommentare sind geschlossen.