Der Plan, die Aufklärung, unsere Freiheit

Der Plan, die Aufklärung, unsere Freiheit

Ein Beitrag von Icke

Vor vielen Zeiten kam ein Mensch auf diese Welt, ein FREIER Mensch, mit freiem Willen, einem liebevollen Kern und Lebensfreude. Er wollte diese Welt kennenlernen, wollte am Mensch-SEIN teilhaben, wollte Spaß und Freude entdecken, wollte hier mal “vorbeischauen” und “guten Tag” sagen.

Dieser Mensch wahr jungfräulich, im Sinne dieser Erfahrung, und kam aus einer Welt, die ganz anders war als diese Welt. Sein Vater hatte ihn hingeschickt und ihn gebeten, einfach mal zu schauen wie diese Welt sich entwickelt hat. Sein Vater wusste auf welche Reise er sein Kind schickte, das Kind jedoch nicht, denn er wollte dass es etwas lernt, also erwachsen wird und somit eine Welt, die krank war, heilt. Und er wusste auch, dass es diese Reise nicht freiwillig machen würde, wenn er ihm vorher erzählt hätte, was ihn erwartet.

Er hatte dem Kind, ohne dass es das wusste, Eigenschaften gegeben, die ihm auf dieser Erfahrungsreise hilfreich sein würden, aber diese Eigenschaften musste…..

Kommentare sind geschlossen.