Coca-Cola-Konzern versuchte aktuelle Gesundheitsrichtlinien zu manipulieren

© tiverylucky/fotolia.com

Führungskräfte von Coca-Cola haben scheinbar im Jahr 2015 versucht, Einfluss auf die australische Gesundheitspolitik zu nehmen, um so einen erhöhten Gewinn mit ihrem Produkt zu erzielen.

E-Mails beweisen, dass Führungskräfte von Coca-Cola versuchen die Gesundheitspolitik zu manipulieren

Ist es möglich, dass ein weltweit bekannter Hersteller von Erfrischungsgetränken versucht, aktuelle Gesundheitsrichtlinien zu beeinflussen, um so seinen Gewinn zu erhöhen? Die Antwort auf diese Frage muss anscheinend mit einem klaren „Ja“ beantwortet werden. Durch eine veröffentlichte E-Mail-Korrespondenz der ehemaligen Führungskräfte von Coca-Cola wurde jetzt ersichtlich, dass eine……

Kommentare sind geschlossen.