China: Öl soll mit Gold-gestützter Währung gekauft werden

China macht Schritt in Richtung neue Weltordnung: Öl soll mit Gold-gestützter Währung gekauft werden, unter Umgehung des US Petrodollar

In einer direkten Kampfansage an den US-Imperialismus, werden Chinas Yuan-denominierte Verträge – unterstützt durch Gold – es Öl-exportierenden Ländern ermöglichen, den US-Petrodollar zu umgehen.

Peking, China –  Im Bemühen, sich gegen die US-Hegemonie zu sichern, und was das globale Spiel verändern könnte, bereitet sich der weltweit führende Ölimporteur, China, darauf vor, Verträge über Rohöl-Termingeschäfte in der Währung des chinesischen Yuan zu benennen, um in Gold umgewandelt werden zu können. Der Schritt würde es den Öl-exportierenden Ländern ermöglichen, Bezugswerte zu umgehen, die auf US-Petrodollar……

Kommentare sind geschlossen.