Kosten der Flüchtlingskrise: Beispiel Niedersachsen

Die wahren Kosten der Flüchtlingskrise sind vor der Wahl eines der best gehüteten Geheimnisse. Fest steht: das von Merkel angerichtete Chaos hat die Ausgaben um Milliarden unnötig in die Höhe getrieben. Beispiel: Ausgaben für leere Betten in Niedersachsen.

Von Gotthilf Steuerzahler  

Nach und nach werden Zahlen bekannt, wie stark die Flüchtlingskrise die einzelnen Bundesländer finanziell belastet und noch belasten wird. Wir hatten dieses heiße Eisen in einer Themenschwerpunkt-Ausgabe des Börsenbriefes Krisensicher Investieren bereits im Juli 2016 angepackt und sehr ausführlich die Kosten analysiert, die auf Sie, den deutschen Steuerzahler zukommen werden.

Am Beispiel des Landes Niedersachsen wird nun aufgezeigt…..

Kommentare sind geschlossen.