Gefährdeter Datenschutz: Firefox löscht lokale Datenbanken nicht

Der Firefox-Browser bringt ein großes Datenschutzproblem mit sich. Nur umständlich lässt sich die Firefox-Chronik von Nutzern löschen. Webseiten können mühelos auf zuvor im Browser gespeicherte Daten zugreifen.

Mozillas Browser Firefox räumt die durch Websites gespeicherten Daten nicht vollständig auf. Eine aktuelle Diskussion auf einem Admin-Forum förderte ein jahrelanges Versäumnis des Browser beim Datenschutz zutage. Selbst nachdem ein Anwender die Firefox-Chronik aufgeräumt hat, kann eine Website mühelos auf zuvor im Browser gespeicherte Daten…..

Kommentare sind geschlossen.