Feuer frei für Trump

Senat will Kriegshaushalt auf 700 Milliarden Dollar erhöhen – mehr als der US-Präsident gefordert hatte. 3.000 weitere Soldaten für Afghanistan

Trump_54723506.jpgFoto: AP Photo/Evan Vucci

Die Zeichen stehen auf noch mehr Krieg. Etwa 700 Milliarden Dollar sollen die USA im Haushaltsjahr 2018 für »Verteidigung« ausgeben. Das sieht der am Montag abend vom Senat verabschiedete Gesetzentwurf zum Haushalt vor. Wird der Plan verwirklicht, bekommen die Streitkräfte rund 15 Prozent mehr Mittel als im Haushaltsjahr 2016 und sechs Prozent mehr als 2017. Mit dem neuen Etat soll nicht nur die Anschaffung von neuen F-35-Kampfjets, Schiffen und Panzern finanziert werden. Darin enthalten sind unter anderem auch 500 Millionen Dollar an……

 

Kommentare sind geschlossen.