„Taste the feeling“: Wegen Coca-Cola-Produktion versiegt Wasser für indigene Bevölkerung in Mexiko

"Taste the feeling": Wegen Coca-Cola-Produktion versiegt Wasser für indigene Bevölkerung in MexikoQuelle: Reuters © Christian Hartmann

Das Wasser verschwindet langsam in San Felipe Ecatepec, einer indigenen Stadt drei Meilen außerhalb von San Cristobal de las Casas im Süden Mexikos. Die Produktion des Coca-Cola-Abfüllers FEMSA hat Vorrang gegenüber dem Wasserverbrauch der örtlichen Bevölkerung.

In den vergangenen vier Jahren haben unsere Brunnen angefangen zu versiegen“,

sagte Juan Urbano gegenüber dem Newsportal „Truthout“. Urbano beendete im Februar dieses Jahres….

Kommentare sind geschlossen.