Koreakrise: Senat gibt Trump noch mehr Geld fürs Militär

Die Lockheed Martin F-35 Lighning II. Bild: Youtube

Der US-Senat bewilligte 700 Milliarden Dollar für das Pentagon. Das ist mehr, als Trump eigentlich wollte und auch das Abgeordnetenhaus an Mitteln freigab. Grund dafür: Die Koreakrise.

Bereits im Juli bewilligte das US-Abgeordnetenhaus einen Militäretat von 696 Milliarden Dollar, einer Summe, die schon über jener lag die Präsident Donald Trump eigentlich für das Pentagon wollte. Nun stimmte der US-Senat ab und votierte mit…..

 

Kommentare sind geschlossen.