Kernschmelze bei Nikki Haley: Assad muss gehen … und Krieg mit Nordkorea!

Es muss etwas an der Ernennung zum US-Botschafter bei der UNO sein, das den inneren Massenmörder in den Menschen zum Vorschein bringt. Madeleine Albright gab bekanntlich zu, dass ihrer Ansicht nach 500.000 tote irakische Kinder aufgrund von US-Sanktionen die Sache „wert“ waren. Für John Bolton gab es nie eine Meinungsverschiedenheit, aus der er nicht einen Krieg machen wollte. Samantha Power geiferte über Menschenrechte, während die Drohnen ihrer Regierung menschliches Leben in beispielloser Zahl auslöschten. Der wahre „Metzger des Balkans“ Richard Holbrooke verkaufte den Jugoslawien-Krieg mit Lügen. John „Todesschwadron“ Negroponte verkaufte die Lüge, dass Saddam Hussein getötet werden und sein Land zerstört werden musste, damit die Demokratie gedeihen konnte, und so weiter.

Wenn man bedenkt, wie viele Millionen Zivilisten durch die Kriegspropaganda…..

Kommentare sind geschlossen.