Deutsche Bahn muss 89 Millionen € an jüdische NAZI-Opfer in Thessaloniki zurückerstatten!

Früher KZ-Verteilerbahnhof, heute wird von hier die griechische Politik diktiert.

Mit 1000 Jahren Lagerbauerfahrung

Auf den Bauschildern hat sich hier zwischen 1928 und 1944 nichts ereignet. Ich HaBE das als EZBankfurter Loch bezeichnet
und dazu eine gleichnamige Ausstellung und eine Open-Air-Widerstands-Lesung,-Schreibung gemacht. Die Honsell-Brücke mit ihren Ent-&Verladerampen war wie der Ostbahnhof der zentrale Abschieda-Abschiebebahnhof nach Auschwitz. Die Basis des “Wirtschftswunders” waren die in die Schweiz über die BIZ des Nazi-Bankiers von Schröder in Basel transferierten Superprofite aus KZ- und Zwangsarbeit und…..

Kommentare sind geschlossen.