Junckers Rede zur Lage der EU: Europa bereitet sich auf Krieg mit der ganzen Welt vor

Am Mittwoch skizzierte der Präsident der Europäischen Kommission Jean-Claude Juncker in seiner Rede zur Lage der EU einen aggressiven militärischen und wirtschaftlichen Kurs für die EU nach dem Brexit.

Die Europäische Kommission ist für die Spar- und Polizeistaatsmaßnahmen der EU verantwortlich und unter Arbeitern zu Recht verhasst. Obwohl Juncker in seiner Rede immer wieder „europäische Werte“ als Grundlage seiner Politik anführte, verbirgt sich hinter diesen hohlen und irreführenden Phrasen eine eindeutige Botschaft: angesichts des Zusammenbruchs der langjährigen Verbündeten der EU, vor allem Washingtons und Londons…..

Kommentare sind geschlossen.