Kriegsführung des US-Pentagons gegen alle Lebewesen. Wie sie Hurrikane schaffen und steuern

Ich habe die “Erderwärmung” satt. In allen 18:30 Uhr-TV-Nachrichten des dänischen Staatsfernsehens predigen Meteorologen, die in den IPCC-Meteorologen der UNO tätig sind, ihr tägliches NWO-Evangelium: “Es ist alles auf die globale Erwärmung zurückzuführen” – ob es regnet, schneit, stürmt, Hurrikane  gibt, der Sommer der Kälteste seit 10 Jahren oder der Winter  der Wärmste aller Zeiten sei: Es sei alles wegen der von Menschen verursachten “globalen Erwärmung”!! – UND ES IST DIE GRÖSSTE LÜGE DIE JE ERZÄHLT WURDE!

Gut – seit Ende der kleinen Eiszeit um 1860 gab es glücklicherweise eine globale Erwärmung von 0,8 Grad – aber wir haben die mittelalterlichen und….

Kommentare sind geschlossen.