Giftgas in Syrien

Anschuldigungen, Gegenargumente und Interessen.

Die „Unabhängige Internationale Untersuchungskommission Syrische Arabische Republik“ legte am 6. September 2017 einen Bericht über den Einsatz von Giftgas in der syrischen Stadt Khan Scheichun am 4. April 2017 vor. In den frühen Morgenstunden waren damals mehr als 80 Personen durch freigesetztes Giftgas getötet und rund 300 verletzt worden.

Noch am gleichen Tag hatte die „Unabhängige Untersuchungskommission Syrien“ gefordert, den Vorfall zu…..

Kommentare sind geschlossen.