UN-Sicherheitsrat verhängt harte Sanktionen gegen Nordkorea

Am Montagabend stimmte der UN-Sicherheitsrat unter erheblichem Druck Washingtons einstimmig für neue harte Wirtschaftssanktionen gegen Nordkorea. Die Sanktionen erfolgen auf den sechsten Atomtest Nordkoreas, den bislang größten, am 3. September. Mit der Resolution werden die Spannungen in Nordost-Asien keineswegs abgebaut, sondern die Weichen für weitere Provokationen der USA gestellt und die Gefahr eines militärischen Konflikts auf der koreanischen Halbinsel erhöht.

Die USA machten zwar Zugeständnisse an China und Russland, um deren Unterstützung zu gewinnen. Dennoch isolieren die neuen Beschränkungen…

Kommentare sind geschlossen.